Weihnachtstagenachbetrachtung

Das neue Jahr ist da und bei mir nun Zeit, kurz das große Fressen oder auch Weihnachten genannt zu würdigen.

Neben den üblichen Weihnachtsfamilientreffen und der damit verbundenen angenehmen oder auch weniger angenehmen Umstände, gibt es bei uns immer die Zeit ver Vorbereitung: was gibt es zu Essen, was zu Trinken? Und woher bekommt man das? Für uns haben wir eine Lösung gefunden: wir machen am Samstag vor Weihnachten eine Ausflug nach Metz und kaufen dort ein. Zuerst ein Besuch auf dem Markt und in der sehr schönen Markthalle und danach noch ein Besuch in einem der riesigen Supermärkte.

IMG_2194IMG_2195IMG_2197IMG_2202

 

 

 

 

 

 

 

Neben der allgemein bekannten Qualität musste ich diesmal feststellen, dass sich auch im Preis Frankreich zum Schlaraffenland entwickelt: wer auch nur etwas bessere Qualität als hier in Deutschland haben möchte, sollte die Gelegenheit nutzen – gerade vor Weihnachten.

Wir haben uns eingedeckt.

_1040753

 

 

 

 

 

 

 

IMG_2165Und ein Kapaun ist ein Traum! <- Welch mieser Reim