CAVE RASPAIL – AOP Cremant de Die

Ein Cremant aus dem Süden?

Ja, das gibt es, bei uns in Deutschland eher selten zu bekommen, was sehr bedauerlich ist. Aber nun bei mir: Cremant de Die von der Cave Raspail, einem kleinen Weingut aus der Region Die. Ich habe diesen Cremant bei der Domaine du Moulin kennen und schätzen gelernt. Ich selbst bin keine großer Sekttrinker, meist hat Sekt für mich zu viel Säure oder er ist mir zu scharf, zu süß oder einfach mit schlechtem Preis-Leistungsverhältnis.

Dieser Cremant gefällt mir aber außerordentlich gut, auch weil so anders ist.

80% Clairette als Basis, 15% Aligoté und 5% Muscat á petit grains für die Duftigkeit. Das natürlich als Flaschengärung nach traditioneller Methode. Bio? Ja, seit langer Zeit ist dieses Weingut bio-zertifiziert.

Erfrischend ohne übersäuert zu sein.