Dank und Rückblick

Fast alle Weine sind ausgeliefert und es gab auch schon Nachbestellungen und sehr positive Rückmeldungen. Das freut mich insbesondere, denn es zeigt, dass die Leistung der Winzer auch hier anerkannt werden. Ich kann sagen, dass dieser Abend ein Erfolg war und viel Spaß gemacht hat. Mein Dank gilt meinen Kunden! Es war ein entspannter frühsommerlicher Abend und nicht überraschend lag das Interesse eher bei den Rosés und den Weißweinen.

Aber wo es Licht gibt, ist der Schatten nicht weit. Und somit habe ich mich entschieden, ein kleine Änderung einzuführen. Bei der nächsten Weinprobe, die wohl Ende August stattfinden wird, werde ich eine Verkostungspauschale von 10 € pro Person nehmen müssen, die mit einer Bestellung voll verrechnet wird. Warum das? Eigentlich wollte ich das nicht, aber nachdem mich gute Kunden darauf aufmerksam gemacht haben, dass eine kleine Gruppe unter einer Weinprobe wohl mehr ein geselliges Zusammensitzen auf Kosten anderer verstehen, sehe ich mich dazu gezwungen. Wie Sie wissen, gibt es immer kleine Häppchen, die natürlich nicht aus dem Himmel fallen, aber diese sind dazu da, die Weinprobe zu ergänzen. Leider hat diese kleine Gruppe dies wiederholt falsch verstanden.  Ich hoffe auf Ihr Verständnis und auf weiterhin entspannte Weinproben.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.