Der Frühling kann kommen und bringt den neuen Wein…

Auch wenn man hier im Rheinland das Gefühl hat, der Winter will nicht enden, so ist doch der Frühling nah. Und somit auch der neue Wein.

Im April werde ich ihn testen und aus dem sonnigen Rhône-Tal mitbringen. Aber man kann jetzt schon sicher sein, dass auch die Jahrgänge 2014 und 2015 guten Genuss versprechen. Vielleicht ist 2014 für den Rotweinfreund eher etwas für den frühen Genuss – das Wetter war nicht so berauschend und für die Winzer mit harter Arbeit verbunden.  2015 scheint dagegen ein fulminantes Weinjahr gewesen zu sein. Ich lasse mich überraschen.

Und Sie dürfen sich auch schon einmal freuen, die Terminplanung gedeiht und der 7.Mai wird wohl der Tag der Frühlingsweinprobe werden.  Erst also wunderbare Weine probieren und danach beschwingt zu Rhein in Flammen!

rhein_in_flammen_2012__1_

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.